Überkonfessionell

Den eigenen Glaube leben, ohne sich an eine spezielle Kirche oder Konfession zu binden - dies bedeutet für viele Menschen überkonfessionell zu sein. So individuell wie sich die verschiedenen Lebens- und Glaubensauffassungen überkonfessioneller Menschen gestalten, so vielfältig zeigen sich auch die Trauerrituale. Teilweise stark beeinflusst vom christlichen Glauben und den dort vorhandenen rituellen Bräuchen, finden sich auch bei Trauerfeiern und Beerdigungen entsprechende Rituale wieder. Diese können aber ebenso stark von esoterischen Glaubensansichten und anderen Religionen, wie Buddhismus und Hinduismus, beeinflusst werden. Die Trauerspruch Text Gestaltung für Kranzband und Trauerschleifen gestaltet sich somit entsprechend persönlich. Dies ist angesichts der modernen Kranzschleifendruck Verfahren kurzfristig und preisgünstig umsetzbar. Auch die individuelle Gestaltung von Sarg oder Urne ist unter der Beachtung bestimmter gesetzlicher Regelungen durchaus möglich.