Sprüche für Beileid und Beileid Karten Sprüche

Die Bedeutung von Beileidssprüchen

Trotz aktiver Trauerhilfe oder Trauerbegleitung und dem immer wieder aktuellem Themen der Sterbehilfe, wird der Tod und die damit verbundene Trauer in unserer Gesellschaft gerne tabuisiert. Die Menschen beschäftigen sich sehr ungern mit diesem Thema, auch wenn der der Tod zum Leben beziehungsweise dem Lebensende dazu gehört. Denn für viele Menschen ist es sehr schwierig, ihren Emotionen Ausdruck zu verleihen, wenn jemand stirbt und es um das Mitgefühl für die Hinterbliebenen geht. Sie fühlen sich nahezu hilflos, wenn sie ihren Beileidsbekundungen Ausdruck verleihen sollen. Beileidssprüche sind deshalb eine gute Möglichkeit, dieses Mitgefühl in die richtigen Worte zu fassen. Mit den einfachen Worten "mein Beileid" kann man deshalb nie etwas verkehrt machen. Es zeugt aber davon, dass der Verfasser sich wenig Gedanken gemacht hat oder sich nicht traut, seinen wahren Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Beileidstexte sind eine individuelle Form der Anteilnahme und verdienen deshalb auch einer konzentrierten Aufmerksamkeit.


Kondolenz heißt mittrauern

Beileidsbekundungen haben völlig deshalb nicht nur in unserer westlichen Kultur eine große Tradition.
Das Wort Beileid findet im Synonym Kondolenz seinen Ursprung. "Con" aus dem Lateinischen heißt übersetzt "mit" - "dolere" heißt soviel wie leiden oder trauern. Kondolenz ist also ein Mittrauern oder Mitleiden. Ein Mittrauern, anlässlich des Todes eines Menschen wird in Beileidstexten gegenüber den Hinterbliebenen sei es nun Familie, Freunden, Verwandten oder anderen Personen, die dem Verstorbenen nahe standen, augedrrückt. Das Mitgefühl gilt aber nicht nur den Hinterbliebenen. Gleichzeitig wird mit der Bekundung von Beileid dem Toten gegenüber ein hohes Maß an Respekt gezollt. Er ist es Wert, im Herzen weiter zu leben, es wird an ihn gedacht, auch über seinen Tod hinaus. Man sagt auch, er lebt in uns weiter. Wenn man sich vor Augen hält, dass der Tod letztendlich nur der Übergang in eine schmerzfreie oder andere Dimension ist, verliert er oftmals seinen Schrecken. Beileidssprüche werden dadurch noch viel mehr als ein nur dahin gesagtes Wort.

Viele Möglichkeiten der persönlichen Anteilnahme

Große Denker und Dichter haben sich darüber Gedanken gemacht, wie man seiner Trauer Ausdruck verleihen kann. Deshalb gibt es auch eine gehörige Anzahl guter Beileidssprüche, auf die man zurückgreifen kann. Viele dieser Beileidstexte findet man deshalb heutzutage auf Beileidskarten. Aber nicht nur dort. Auch in Zeitungen werden Beileidstexte in Form von Gedenkanzeigen abgedruckt, ebenso werden auf Kränzen persönliche Sprüche für den Verstorbenen festgehalten, die Hinterbliebenen können persönlich ihr Beileid aussprechen, zum Beispiel vor Ort oder durch den Eintrag in ein Kondolenzbuch. Im Gegensatz zur Beileidsbekundung findet diese sogenannte Beileidsbezeugung während einer Trauerfeier statt.

Moderne Formen sind die virtuellen Beileidsbekundungen. Als Steve Jobs, der Gründer von Apple Ende 2011 verstarb, haben sich Millionen von Apple Usern und Freunden in einem virtuellen Kondolenzbuch mit ihren Beileidssprüchen eingetragen und so ihrer Trauer Ausdruck verliehen. Der amerikanische Präsident Barack Obama war einer der ersten, der sich zum Tode des amerikanischen Unternehmers äußerte. Die virtuelle Beileidsbekundung wird sicherlich nie ganz Beileidskarten ersetzen, sie wird aber gerade von jungen Menschen als moderne Form der Anteilnahme angenommen. Vielleicht lassen sich Beileidstexte im virtuellen Raum für junge Menschen auch einfacher formulieren.


Beileidsbekundung als Ritual der Anteilnahme

Allerdings wird in den verschiedenen Kulturen sehr unterschiedlich mit dem Thema Beileid umgegangen. Beileidssprüche sind traditionell in unserer Kultur behaftet. Sie sind eine Möglichkeit, Empfindungen auszudrücken, denn vielen Menschen fällt es schwer, starke Emotionen in Worte zu fassen. Das gilt nicht nur für den Tod, sondern auch die Liebe. Deshalb waren Beileidstexte schon immer eine gute Möglichkeit, den Angehörigen ihre Unterstützung zuzusichern und ihren Emotionen Ausdruck zu verleihen. Erste Belege für Beileidskarten gibt es etwa seit Mitte des 18. Jahrhunderts. Vor allem Adelige schickten ihren Verwandten auf dem Lande Beileidsbekundungen. Solche Beileidskarten waren für das gemeine Volk nicht unbedingt erschwinglich. Doch setzte sich mit der Zeit die Beileidskarte dank der Vervielfältigungsmöglichkeit durch Druckerzeugnisse durch. Spätestens seitdem gehört es zum selbstverständlichem Ritual, Beileidskarten zu verschicken und auf diesem Wege seine Beileidsbekundungen auszusprechen.


Die Wirkung der Beileidswünsche

Beileidsbekundungen helfen den Hinterbliebenen, mit ihrer Trauer umzugehen. Sie sind Ausdruck von Anteilnahme und Partizipation. Man denkt an die Hinterbliebenen und man fühlt mit ihnen. Deshalb sollte man im Ausdruck seiner Beileidswünsche den Emotionen freien Lauf lassen und versuchen, eine persönliche Ansprache zu finden. Der Respekt dem Toten gegenüber führt dazu, dass man durch den Ausdruck seiner Wertigkeit den Hinterbliebenen vermittelt, dass sie stolz darauf sein können, einen solche wertvollen Menschen in ihrer Mitte gehabt zu haben. Sie sollen sich vielmehr freuen, dass sie einen Teil seines Weges begleiten durften, der den Tod des geliebten und vermissten Menschen überdauert. Denn Abschied und der Verlust muss nicht immer Trauer beinhalten. In anderen Kulturen wird mit dem Thema Beileidsbekundung deshalb auch ganz anders umgegangen.

Verlust oder Freude

Die Inder etwa glauben an die Wiedergeburt des Menschen. Deshalb ist für die Hindus der Tod auch lediglich der Übergang in eine neue Lebensphase. Sie tragen deshalb bei Beerdigungen auch nicht schwarz, sondern weiß als Ausdruck ihrer Freude und Anteilnahme. Sie freuen sich mit dem Verstorbenen, dass er den Übergang in ein neues und hoffentlich besseres Leben vollziehen durfte. Viele Kulturen beweinen deshalb auch nicht den Verlust, sondern sind stolz darauf, einen solchen Menschen in ihrer Mitte gehabt zu haben. Der Ursprung unserer Trauer ist bei den antiken Griechen und Römern verankert. Teile dieser Anteilnahme wie etwa das Beweinen des Verlusts, sind in unsere Zeit übergegangen ebenso wie die Anteilnahme durch Beileidskarten. Aber Beileidssprüche finden sich nicht nur in der Tradition der Christen wieder. Auch in fernöstlichen Ländern werden den Toten zur Anteilnahme kleine Verse mit auf den Weg gegeben.
Sie sind der beste und persönlichste Ausdruck der Anteilnahme und des Mitgefühls, überall auf der Welt.



Ein letzter Beileidsgruß

Ein letzter Beileidsgruß

Ein letzter Beileidsgruß

Danke für die tröstenden Worte des Beileids, gesprochen oder geschrieben; für den Händedruck, wenn Beileidsworte fehlten; für alle Beileidszeichen der

Danke für die tröstenden...

Danke für die tröstenden Worte des Beileids, gesprochen oder geschrieben; für den Händedruck, wenn Beileidsworte fehlten; für alle Beileidszeichen der Liebe und Freundschaft; für ein stilles Gebet. Die vielen Beweise des Beileides waren uns ein Trost in den schweren Stunden

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

 

17,02 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dekoband Spitze 16mm 20m Lachs

Dekoband Spitze 16mm 20m Lachs

 

13,76 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Beileidsspüche fehlen uns, wir können nur sagen, wir vermissen ihn

Beileidsspüche fehlen uns,...

Beileidsspüche fehlen uns, wir können nur sagen, wir vermissen ihn

Mit Trauer haben mein Mann und ich von dem schmerzlichen Verlust in deiner Familie erfahren und möchten dir unser herzliches Beileid aussprechen.

Mit Trauer haben mein Mann...

Mit Trauer haben mein Mann und ich von dem schmerzlichen Verlust in deiner Familie erfahren und möchten dir unser herzliches Beileid aussprechen.

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

 

18,23 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Rindenkranz mit Weide groß Grau Ø45cm H11,5cm

Rindenkranz mit Weide groß Grau Ø45cm H11,5cm

 

12,00 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Für die vielen Beileidsbekundungen bedanken wir uns sehr. Sie sind uns ein Trost.

Für die vielen...

Für die vielen Beileidsbekundungen bedanken wir uns sehr. Sie sind uns ein Trost.

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

 

15,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dekoband mit Schmetterling Orange 25mm 20m

Dekoband mit Schmetterling Orange 25mm 20m

 

13,67 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Blumenseide 50cm Karo Rot 6kg

Blumenseide 50cm Karo Rot 6kg

 

21,76 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Letzte Abschiedsgrüsse und Beileidsgrüße

Letzte Abschiedsgrüsse und...

Letzte Abschiedsgrüsse und Beileidsgrüße

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

 

13,86 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Holzklammern Natur 2,5cm 72St

Holzklammern Natur 2,5cm 72St

 

4,00 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Keramikschnecke 6,5cm - 7,5cm Grün, Orange, Rot 6St

Keramikschnecke 6,5cm - 7,5cm Grün, Orange, Rot 6St

 

15,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

zum Floristik24 Forum Floristik24 Forum
Konnten wir Ihnen mit diesem Trauerspruch helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+