Kondolenz Sprüche, Kondolenz Texte und Kondolenz Info

Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er bei seinen Angehörigen und Freunden eine große Lücke und viel Schmerz. Diesen kann ihm niemand nehmen, er muss ihn ganz allein verarbeiten. Jedoch braucht ein trauernder Angehöriger die Hilfe und den Beistand seiner Freunde und der Familie, damit er irgendwann wieder Freude am Leben empfinden kann. Die richtigen Trauerworte für die Kondolenz zu finden ist oftmals nicht so leicht, und so wird die Kondolenz für manchen Menschen, der sein Beileid bekunden möchte, zu einer sehr schwierigen Aufgabe. Wenn Sie einen Trauergruß auf der Kranzschleife des Beerdigungskranzes oder auf einer Beileidskarte hinterlassen möchten, sollten Sie die Worte einfühlsam und mit Bedacht wählen. Zudem ist es immer sehr schön, wenn ein Zusammenhang zum Leben des Verstorbenen hergestellt wird. Wenn er ein hohes Alter erreichen durfte, ist es immer schön, wenn in dem Trauergruß Dankbarkeit ausgedrückt wird. Dankbarkeit für das lange und erfüllte Leben, für die gemeinsame Zeit, die man hatte, oder für die besonderen Gaben, die den Verstorbenen auf seinem Lebensweg begleiteten. Bei Menschen, die jung sterben mussten, darf übermäßige Trauer ausgedrückt werden, trotzdem sollte auch hier die Dankbarkeit, dass man sich hatte, nicht in Vergessenheit geraten.

  Seiten: 1 / 1