A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

K 31 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Katafalk

Der Begriff Katafalk ist in der modernen Bestattungskultur mehrdeutig, bezieht sich jedoch meist auf ein hölzernes Gerüst, das von der Aufbahrung bis zur Bestattung einen Sarg umschließt und so...

Kerze

Die Kerze ist als Trauersymbol in zahlreichen Religionen anzutreffen und findet dabei als Inschrift auf Grabsteinen ebenso ihren Einsatz wie in Todesanzeigen oder Karten zur Kondolenz. Die Kerze...

Kinderbestattung

Eine Kinderbestattung bezeichnet die Beisetzung eines tot geborenen Säuglings bzw. eines Kindes, welches nur wenige Monate oder Jahre auf Erden weilen konnte. Der Charakter einer Kinderbestattung...

Kindsgrab

Das Kindsgrab bezeichnet die Ruhestätte eines Kindes, das bereits tot geboren wurde oder aufgrund tragischer Umstände nur wenige Monate oder Jahre alt werden durfte. Die Gestaltung des Kindsgrabes...

Kirche

Der Begriff Kirche wird für verschiedene Aspekte der Theologie verwendet, bezeichnet jedoch in den meisten Fällen ein kirchliches Gebäude und somit den Ort, wo Gottesdienste und andere, religiöse...

Kirchenjahr

Der Begriff Kirchenjahr bezeichnet die Einteilung des Kalenderjahres in die wesentlichen Ereignisse und Feste der christlichen Religion, wobei das Kirchenjahr nicht mit der Einteilung des...

Kirchenlieder

Kirchenlieder zur Trauer vorzutragen, ist seit Jahrhunderten etabliert und nimmt dabei nicht nur auf die eigentliche Beisetzung Bezug. Vielmehr sollen Kirchenlieder dieser Art dazu beitragen, den...

Kirchenordnung

Die Kirchenordnung bezeichnet die rechtliche Grundlage der protestantischen Kirche, die im Zeitalter der Reformation entstand und bis heute in geringen Abwandlungen ihre Gültigkeit besitzt. Die...

Kirchensteuer

Die Kirchensteuer bezeichnet eine finanzielle Abgabe der Gläubigen eines Landes an ihre jeweilige Kirche, die vor allem in der christlichen Religion zu finden ist und noch im Deutschland des 21....

Kirchhof

Der Kirchhof ist ein altertümlicher Begriff für den Friedhof, der bis ins Spätmittelalter zum Einsatz kam und die enge Verbindung zwischen der Beisetzung Verstorbener und der christlichen Religion...

Klosterfriedhof

Der Begriff Klosterfriedhof bezeichnet die Begräbnisstätte für Mönche und Nonnen, die sich meist zentral im Klostergebäude finden lässt. Ein Klosterfriedhof ist bei den meisten...

Kolumbarium

Das Kolumbarium ist ein auf Friedhöfen oder neben Krematorien anzutreffendes Gebäude, welches dem Zwecke der Beisetzung von Urnen dient. Sein Name leitet sich aus dem lateinischen Begriff für...

Komplettbestattungen

Der Begriff Komplettbestattungen entstammt dem modernen Sprachgebrauch und bezeichnet dabei eine kostengünstige Variante des Begräbnisses, bei dem dennoch nicht auf alle wesentlichen Elemente einer...

Kondolenz

Der Begriff Kondolenz, aus dem Lateinischen stammend und mit Mitleiden zu Übersetzen, ist das Fachbegriff für die Anteilnahme an einem Todesfall. Die Kondolenz kann dabei Verwandten, Freunden oder...

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch ist ein Dokument, das sowohl bei christlichen wie nichtreligiösen Begräbnissen zum Einsatz kommt. Das Kondolenzbuch liegt dabei im Regelfall in der Trauerkapelle oder einer...

Kondolenzkarten

Die Bezeichnung Kondolenzkarten ist ein anderer Begriff für Trauerkarten, also schriftliche Bezeugungen der Anteilnahme an einem Todesfall. Die Gestaltung von Kondolenzkarten kann dabei auf eine...

Kondolenzschreiben

Der Begriff Kondolenzschreiben bezeichnet einen Brief oder ein ähnliches Dokument, mit welchem der Absender den Hinterbliebenen bei einem Todesfall sein Mitgefühl zum Ausdruck bringen möchte. Das...

Kondolenzsprüche

Kondolenzsprüche bezeichnen kleinere Botschaften oder Gedichte, die sich in Trauerkarten oder Todesanzeigen finden lassen und hier in einer kurzen und prägnanten Weise die Anteilnahme am Tode eines...

Kondolieren Verwenden von Trauerkarten oder eines persönlichen Kondolenzschreibens

Kondolieren bezeichnet jede Art von Tätigkeit, bei der die eigene Anteilnahme über eine verstorbene Person zum Ausdruck gebracht wird. Das Kondolieren erfolgt dabei im Regelfall gegenüber der...

Kondukt

Der Begriff Kondukt ist vor allem in Süddeutschland und Österreich anzutreffen und beschreibt den begleitenden Weg des Sarges zur eigentlichen Grabstelle. Üblicherweise findet das Kondukt im Rahmen...

Konfession

Die Konfession beschreibt eine Glaubensrichtung innerhalb einer Religion, derer sich eine gläubige Person zugehörig fühlt. Konfessionen sind dabei in zahlreichen Religionen anzutreffen und...

Kopf- und Fußeinfassungen

Kopf- und Fußeinfassungen lassen sich bei Grabstätten zahlreicher Friedhöfe finden und bezeichnen die Abgrenzung der Grabes im oberen und unteren Bereich zur zierdereiche Elemente. Die Einfassungen...

Kranz

Der Kranz ist als Trauersymbol im Christentum etabliert und soll durch seine kreisrunde Form die Vereinigung von Anfang und Ende in der Ewigkeit darstellen, die der Verstorbene nach seinem Tode in...

Kranzschleifen

Kranzschleifen sind ein fester Bestandteil zahlreicher Trauerkränze und bringen so die eigene Anteilnahme während und nach der Beisetzung auf eine besonders persönliche Weise zum Ausdruck....

Kremation

Der Begriff Kremation ist der Fachausdruck für die Feuerbestattung, also die Einäscherung eines Verstorbenen im Rahmen eines Urnenbegräbnisses. Die Kremation wird in heutiger Zeit in einem...

Krematorium

Das Krematorium bezeichnet eine professionelle Einrichtung zur Kremation von Leichen, also zur Verbrennung und Einäscherung der sterblichen Überreste für ein Urnenbegräbnis. Krematorien waren...

Kremierungsnummer

Die Kremierungsnummer bezeichnet die Kennzeichnung eines Leichnams, die ihm in einem Krematorium zugeteilt wird. Unmittelbar nach dem Transport einer Leiche wird dieser beim Empfang einer...

Kreuz

Das Kreuz ist ein beliebtes Trauersymbol und kann als wichtigstes seiner Art in der christlichen Religion angesehen werden. Das Trauerkreuz lässt sich dabei sowohl in Todesanzeigen, Todeskarten und...

Kriegsopfergräber

Kriegsopfergräber sind eine besondere Form von Ehrengräbern, die den Verstorbenen einer kriegerischen Auseinandersetzung gewidmet sind. Kriegsopfergräber sind dabei eine regionale Erscheinung und...

Kruzifix

Der Begriff Kruzifix bezeichnet eine Darstellung des am Kreuze hängenden Jesus Christus, wie sie im religiösen wie künstlerischen Umfeld zum Einsatz kommt. Das Kruzifix ist dabei vom klassischen,...

Kultusgemeinde

Der Begriff Kultusgemeinde ist in verschiedenen Regionen anzutreffen, wird jedoch hauptsächlich mit dem Judentum in Verbindung gebracht. Unter einer Kultusgemeinde versteht sich eine Gruppierung...