A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

S 51 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Sakrament

Der Begriff Sakrament fasst in der christlichen Religion eine Reihe von Ritualen zusammen, die in der Ausübung des Glaubens einen besonderen Stellenwert einnehmen und symbolisch die Anwesenheit...

Sarg

Der Sarg bezeichnet ein im Regelfall aus Holz gefertigtes Behältnis, welches dem Transport eines Leichnams sowie dessen Beisetzung dient. In Deutschland kommt ein Sarg dabei üblicherweise bei...

Sargausstattung

Die Sargausstattung fasst sämtliche Utensilien zusammen, die unmittelbar in oder an einem Sarg zu finden sind und denen so eine praktische oder ästhetische Rolle bei einem Sargbegräbnis zufällt....

Sargbank

Eine Sargbank bezeichnet eine spezielle Form der Begräbnisstätte, die vor allem in früheren Epochen anzutreffen ist und im modernen Bestattungswesen hierzulande kaum mehr eine Rolle spielt. Eine...

Sargbeigabe

Der Begriff Sargbeigabe bezeichnet alle Gegenstände, die dem Toten mit in seine letzte Ruhestätte hineingelegt werden sollen. Waren dies in früheren Jahren vor allem Objekte mit einem höheren,...

Sarggestaltung

Der Begriff Sarggestaltung fasst sämtliche Maßnahmen zusammen, die durch die Hinterbliebenen durchgeführt werden können, um einen standardisierten Sarg in eine individuelle Ruhestätte für den...

Sarginschriften

Sarginschriften lassen sich in diversen Epochen finden und geben dabei den Hinterbliebenen Botschaften des Verstorbenen mit auf den Weg. Sarginschriften waren zu einer Zeit etabliert, in welcher...

Sargmacher

Der Sargmacher ist ein historischer Beruf, der heute in seiner reinen Form eher selten anzutreffen ist. Der Sargmacher galt und gilt dabei als klassischer Handwerksberuf, der mit der Fertigung von...

Sargschlüssel

Der Sargschlüssel ist ein historischer Bestandteil von Särgen früherer Epochen, die sowohl einen materiellen Wert besitzen oder als Reliquie bei der Beisetzung eines Heiligen angesehen werden...

Satan

Der Begriff Satan ist in zahlreichen Religionen und Glaubensgemeinschaften etabliert, besitzt hier jedoch unterschiedliche Bedeutungen. In seinen jüdischen Ursprüngen beschreibt der Begriff einen...

Scharfrichter

Die Bezeichnung Scharfrichter umfasste über die Jahrhunderte des Mittelalters hinweg ein Berufsbild, dass mit dem Vollziehen der Todesstrafe an Verbrechern verbunden war. Wie noch heute in vielen...

Scheintod

Der Begriff Scheintod bezeichnet einen Zustand, bei welchem ein Lebewesen noch nicht tot ist, von außen jedoch als verstorben angesehen wird. Der Scheintod ist dabei in erster Linie ein Phänomen...

Schicksalsboten

Als Schicksalsboten wird eine irdische oder von Gott gesandte Gestalt beschrieben, die jedem Menschen zu bestimmten Phasen seines Lebens erscheinen kann und ihn über zukünftig eintretendes Glück...

Schmetterling

Der Schmetterling ist ein in der Neuzeit häufig gewähltes Trauersymbol, der über mehrere, symbolische Ebenen verfügt. Vor allem bei Totgeburten oder Kindern, die mit wenigen Tagen oder Wochen...

Schmuckurne

Schmuckurne ist die Bezeichnung für eine besondere Variante von Urne, die sich aufgrund ihrer besonders ästhetischen Gestalt von klassischen Modellen abgrenzt. Eine Schmuckurne kann dabei entweder...

Schutzengel

Der Begriff Schutzengel bezeichnet eine besondere Form von Geistwesen, die einen Menschen oder die Angehörigen einer gesamten Religion begleitet und so für deren irdisches Wohl und das Abwenden von...

Seebestattung

Die Seebestattung ist eine etablierte Bestattungsvariante, die neben der Sarg- und Urnenbestattung zu einer der wenigen Bestattungsmöglichkeiten in Deutschland zählt, bei welcher der Gesetzgeber...

Seele

Die Seele ist ein in vielen Zusammenhängen verwendeter Begriff, in den Bedeutungsebenen der Medizin, der Psychologie sowie der Religion einspielen. Aufgrund dieser Vielzahl an Perspektiven ist eine...

Seelenausläuten

Das Seelenausläuten ist eine katholische Tradition, der heutzutage vor allem noch in Süddeutschland sowie in Tirol nachgegangen wird. Das Seelenausläuten findet dabei traditionell am ersten bzw....

Seelenbrot

Das Seelenbrot ist ein besonders Gepäck, das traditionell zu Allerheiligen gebacken wird und noch heute in Bayern und vielen Regionen Österreichs anzutreffen ist. Das Seelenbrot ist auch unter dem...

Seelenheil

Der Begriff Seelenheil bezeichnet einen Zustand, der nach dem christlichen Glauben der Idealzustand der Seele nach dem Versterben eines Menschen darstellt. Das Seelenheil kann ausschließlich in der...

Seelenreise

Die Seelenreise bezeichnet die Wanderung einer Seele nach dem Tode hin zu einer neuen, physischen Existenz. Der Glaube an die Seelenreise ist dabei hauptsächlich Religionen verankert, bei denen die...

Sepulkralkultur

Der Sepulkralkultur fasst sämtliche Rituale, Vorgänge und Traditionen zusammen, die in einer bestimmten Kultur oder Nation fest mit dem Versterben einer Person, ihrer Beisetzung sowie der...

Soldatenfriedhof

Der Soldatenfriedhof ist ein spezieller Friedhof bzw. eine Gedenkstätte, in welcher sich ausschließlich im Kriege gefallene Soldaten finden lassen. In Europa lassen sich zahlreiche...

Sonntag des Gerichts

Der Sonntag des Gerichts ist ein christlicher Feiertag, der ausschließlich in der orthodoxen Kirche begangen wird und hier wenige Tage vor der 40-tägigen Fastenzeit stattfindet. An diesem Tag wird...

Spindel

Die Spindel ist eine Trauersymbol der christlichen Kirche, das in dieser Form erst seit wenigen Jahrhunderten als katholisches Symbol angesehen wird und hierbei aus der Ikonographie entstanden ist....

Spruch für Trauer aus den zahlreichen Vorlagen kreativer Trauersprüche wählen

Als Angehöriger hat man mit der Aufarbeitung der Trauer so viel zu tun, dass kreative Gedanken ausbleiben. Doch Trauersprüche werden benötigt um die Beerdigung und wichtigen Aufgaben zur letzten...

Staatsbegräbnis

Der Begriff Staatsbegräbnis bezeichnet die Beisetzung eines gewählten, politischen Führers oder Monarchen, kann jedoch auch für andere Personen des öffentlichen Lebens abgehalten werden, deren...

Standfestigkeit

Der Begriff Standfestigkeit ist eine der wesentlichen Tugenden der christlichen Religion, die sowohl von Würdenträgern der katholischen und protestantischen Kirche wie von den Gläubigen selbst zu...

Stele

Der Begriff Stele stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie Säule. Die Stele war dabei nicht nur im antiken Griechenland eine wesentliche Form des Grabmals, sondern...

Sterbebegleitung

Der Begriff Sterbebegleitung fasst sämtliche, medizinische und soziale Maßnahmen zusammen, die einen Menschen in den letzten Tagen oder Wochen des Lebens begleiten. Die Sterbebegleitung, die durch...

Sterbebeihilfe

Die Sterbebeihilfe bezeichnet eine freiwillige, finanzielle Leistung von Arbeitgebern in Deutschland oder anderen Nationen, die im Falle des Todes eines Betriebsangehörigen ausgezahlt wird. Die...

Sterbebrauchtum

Unter dem Sterbebrauchtum werden sämtliche Maßnahmen zusammengefasst, die in einer Nation, einer Kultur oder dem Familienkreis beim Versterben eines Mitmenschen üblich sind. Das Sterbebrauchtum ist...

Sterbefall

Der Begriff Sterbefall kann synonym zum Begriff Todesfall verwendet werden und bezeichnet das Ableben einer bestimmten Person. Hierbei wird die Bezeichnung Sterbefall ausschließlich auf eine...

Sterbegeld

Der Begriff Sterbegeld bezeichnet eine staatliche oder private, finanzielle Leistung, die bei einem eingetretenen Sterbefall zur Auszahlung kommt. In Deutschland war die Sterbehilfe bis zum Jahr...

Sterbegeldversicherung

Die Sterbegeldversicherung ist ein Versicherungsprodukt, das in Deutschland bei faktisch allen Gesellschaften abgeschlossen werden kann und bei welchem der Leistungsfall durch das Ableben des...

Sterbekreuz

Das Sterbekreuz ist eine besondere Abwandlung des klassischen Christuskreuzes und besitzt noch heute in der katholischen Religion eine besondere Bedeutung. Gestaltet ist das Sterbekreuz dabei wie...

Sterben

Der Begriff Sterben bezeichnet einen Prozess, bei dem der Körper eines Menschen oder eines anderen Lebewesens allmählich seine gewohnten Funktionen aufgibt, so dass am Ende des Prozesses der Tod...

Sterbepatrone

Der Begriff Sterbepatrone bezeichnet besondere Heilige, die in der christlichen Religion als die Begleiter der Versterbenden gelten und an die Sterbende und Hinterbliebene ihre Gebete richten...

Sterbephasen

Der Begriff Sterbephasen fasst verschiedene Zeitspannen vor dem Ableben einer Person zusammen, die nahezu jeder Mensch bei einem natürlichen Tode im Alter durchläuft. Heutzutage sind verschiedene...

Sterbesakramente

Der Begriff Sterbesakramente fasst verschiedene Maßnahmen einer bestimmten Religion zusammen, die als Ritual für einen würdigen Abschied vom irdischen Dasein im Sinne Gottes vollzogen werden. Die...

Sterbestunde

Die Sterbestunde bezeichnet zunächst die letzte Stunde im Leben eines Menschens, was gerade durch die unmögliche Abschätzbarkeit des exakten Todeszeitpunkt nur schwer vorherzusehen ist. Als...

Sterbetalar

Der Begriff Sterbetalar ist ein älterer Begriff für das Totenhemd, der vor allem durch die christliche Kultur in Westeuropa geprägt wurde. Ähnlich wie der Talar eines Priesters oder eines anderen...

Sterbeurkunde

Die Sterbeurkunde ist eines der wichtigsten Dokumente in der Bundesrepublik, falls ein Sterbefall zu verzeichnen ist. Die Sterbeurkunde wird dabei vom heimischen Standesamt ausgestellt und...

Sternenkinder Mütter durchleben eine emotionale Leere

Eine Fehlgeburt oder Totgeburt zählt zu den schlimmsten Erfahrungen, die man als Elternpaar erleben kann. Vor allem werdende Mütter durchleben eine emotionale Leere und Unfähigkeit, einen...

Stille Bestattung

Der Begriff Stille Bestattung fasst sämtliche Bestattungsarten zusammen, die allerdings ohne die Anwesenheit von Trauergästen durchgeführt werden. Sich für eine stille Bestattung zu entscheiden,...

Sühnekreuz

Das Sühnekreuz ist ein aus Stein gemeißeltes Jesukreuz, das sich überall in Europa entdecken lässt und dabei meist an Weges- oder Straßenrändern zur Andacht und Erholung einlädt. Verglichen mit den...

Sühnewallfahrt

Die Sühnewallfahrt bezeichnet eine aus religiösen Gründen motivierte Reise zu einem Wallfahrtsort, also einem Platz mit einer besonderen Bedeutung für die jeweilige Religion. Vor allem in der...

Suizid

Der Begriff Suizid bezeichnet die Selbsttötung eines Menschen nach dessen freien Willen. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich der Begriff Selbstmord für den Suizid durchgesetzt, was jedoch aus...

Sünde

Der Begriff Sünde ist in mehreren Weltreligionen anzutreffen und nimmt auch im Christentum einen wesentlichen Stellenwert für die Ausübung der Religion ein. Die Sünde bezeichnet dabei ein...

Symbole der Trauer

Die Symbole der Trauer stellen eine Vielzahl von ikonographischen oder weltlichen Symbolen dar, die verstärkt in Todesanzeigen, auf Grabsteinen und in weiteren Zusammenhängen rund um das Versterben...