A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

V 16 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Vampir

Der Vampir ist eine Gestalt der Mythologie, die seit Jahrhunderten im Volksglauben in Europa und auf anderen Kontinenten in sehr ähnlichen Formen anzutreffen ist. Der Vampir wird dabei als...

Vanitas

Der Begriff Vanitas, aus dem Lateinischen am ehesten mit Leere oder Nichtigkeit zu übersetzen, ist eine etablierte Bezeichnung in zahlreichen Religionen, unter anderem im Christentum sowie im...

Vergänglichkeitssymbol

Als Vergänglichkeitssymbol oder Vanitassymbol werden Elemente der darstellenden Kunst beschrieben, die mit dem Versterben von Menschen und anderen Lebewesen oder dem eingetretenen Tod in Verbindung...

Verlängerung

Die Verlängerung einer Grabstätte ist in nahezu jeder Friedhofsordnung bzw. der Friedhofssatzung einer Stadt oder Gemeinde niedergeschrieben und beschreibt die Option, eine Grabstätte länger als...

Vernachlässigung

Die Vernachlässigung oder Verwahrlosung einer Grabstätte bezeichnet den Zustand, dass die Hinterbliebenen über einen längeren Zeitraum keine Grabpflege mehr an einem Grab betreiben und dieses somit...

Verstorben

Der Begriff verstorben bezeichnet den Zustand eines Menschen oder eines anderen Lebewesens, zu einem beliebigen Zeitpunkt in der Vergangenheit sein Leben gelassen zu haben und mittlerweile tot zu...

Verstreuung

Die Verstreuung der Asche findet bei verschiedenen Formen der Beisetzung statt und sorgt dafür, dass die Asche des Verstorbenen wieder in den natürlichen Kreislauf überführt wird. Die Verstreuung...

Verwesung

Die Verwesung bezeichnet eine Vielzahl von Prozessen, die unmittelbar nach dem Tode eines Menschen oder eines anderen Lebewesens eintreten und alle Vorgänge umfassen, welche die sterblichen,...

Vier letzte Dinge

Die Bezeichnung Vier letzte Dinge ist eine feste Begrifflichkeit in der Eschatologie und wird sowohl in der katholischen wie der lutherisch-protestantischen Religion verwendet. Vier letzte Dinge...

Virtueller Friedhof

Ein virtueller Friedhof bezeichnet eine Forum oder eine spezielle Präsenz im Internet, die einer oder mehreren, verstorbenen Personen gewidmet ist. Der virtuelle Friedhof ist aufgrund der relativ...

Volksglaube

Der Begriff Volksglaube bezeichnet kulturell geprägte Ansichten bis hin zum Aberglauben, der jedoch nicht durch die christliche Religion oder eine andere, religiöse Instanz geprägt wurde. Im...

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag ist ein Gedenktag in der Bundesrepublik Deutschland, der staatlich angeordnet seit dem Jahr 1952 begangen wird. Der Volkstrauertag findet dabei am Sonntag zwei Wochen vor dem...

Vorhölle

Die Vorhölle, als Fachbegriff mit Limbus bezeichnet, bezeichnet nach Vorstellung der katholischen Religion einen Teil der Hölle, welche die Heimat für alle Seelen darstellt, die ohne eigenes...

Vorsorge

Der Begriff Vorsorge bezeichnet sämtliche Maßnahmen, die ein Mensch als Vorbereitung auf ein bestimmtes Ereignis trifft, um sich oder nahen Verwandten einen angenehmeren Umgang mit den zukünftigen...

Vorsorgevertrag

Der Vorsorgevertrag bezeichnet einen Versicherungsvertrag, der gezielt der finanziellen Absicherung des Versicherungsnehmer für verschiedene Ereignisse der Zukunft dient. Um sich selbst durch die...

Vortragekreuz

Der Begriff Vortragekreuz bezeichnet ein klassisches Jesuskreuz bzw. ein Kruzifix, das bei Prozessionen und anderen, öffentlichen Anlässen von hoher, religiöser Bedeutung zum Einsatz kommt. Das...