Trauerspruch Bibelsprüche Trauer und Schmerz

Der Abschied von einem geliebten Menschen ist ein sehr schwerer Weg, den jeder mehrmals in seinem Leben gehen muss. Die Beerdigung zeigt die Endlichkeit des Seins, es ist ein Abschied für immer, der Verstorbene wird nie wieder kommen. Es gehört zur Tradition, dass man einen Angehörigen oder engen Freund festlich verabschiedet. Hierzu werden persönliche Worte während der Trauerfeier gewählt, und da die meisten Menschen einen Glauben haben, hält ein Pfarrer die Andacht und wird für diese einen besonderen Bibelspruch Trauer auswählen. Hierzu müssen die Angehörigen einen ganz besonderen Beitrag leisten, denn sie haben den Verstorbenen am besten gekannt und wissen, welcher Bibelspruch Trauer zu seinem Leben und Wirken am besten passt. Während der Andacht, die etwa eine Stunde dauert, können auch mehrere Bibelsprüche zitiert werden. Besonders schön ist es, wenn sich einer oder mehrere von ihnen auf einem Trauergebinde, in der Traueranzeige und auch in der Danksagung wiederfinden. Eine Danksagung kann persönlich als Brief verschickt oder aber, wenn ein großer Personenkreis an der Beisetzung teilgenommen hat, in der Zeitung veröffentlicht werden. Sie drückt aus, dass der Beistand und das Mitgefühl bei dem schweren Gang geholfen haben.



Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid, nehmt das Reich in Besitz, das am Anfang der Welt für euch geschaffen worden ist!

Kommt her, die ihr von...

Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid, nehmt das Reich in Besitz, das am Anfang der Welt für euch geschaffen worden ist!

Matthäus 25,34

Du bist von uns gegangen aber nicht aus unseren Herzen.

Du bist von uns gegangen...

Du bist von uns gegangen aber nicht aus unseren Herzen.

Denn wir wissen, dass, wenn unser irdisches Haus, die Hütte, zerstört wird, wir einen Bau von Gott haben; ein Haus nicht mit Händen gemacht, ein ewige

Denn wir wissen, dass, wenn...

Denn wir wissen, dass, wenn unser irdisches Haus, die Hütte, zerstört wird, wir einen Bau von Gott haben; ein Haus nicht mit Händen gemacht, ein ewiges in den Himmel.

2.Korinther 5,1

Wo ich bin, da soll mein Diener auch sein.

Wo ich bin, da soll mein...

Wo ich bin, da soll mein Diener auch sein.

Johannes 12, 26

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.

Wir wissen aber, dass...

Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen.

Römer 8, 28

Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie ein Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und

Die auf den Herrn harren...

Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie ein Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.

Jesaja 40, 31

Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben.

Wer an den Sohn glaubt, der...

Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben.

Johannes 3, 36

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt!

Ich weiß, dass mein...

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt!

Hiob 19,

Herr, nun lässt du deine Diener in Frieden fahren.

Herr, nun lässt du deine...

Herr, nun lässt du deine Diener in Frieden fahren.

Lukas 2, 29

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen.

Befiehl dem Herrn deine...

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen.

Psalm 37, 5

Hier bin ich, Herr, du hast mich gerufen.

Hier bin ich, Herr, du hast...

Hier bin ich, Herr, du hast mich gerufen.

1. Samuel 3, 5

Ich lebe und ihr sollt auch leben.

Ich lebe und ihr sollt auch...

Ich lebe und ihr sollt auch leben.

Johannes 14, 19

Es hat alles seine Zeit und alles Tun unter dem Himmel seine Stunde.

Es hat alles seine Zeit und...

Es hat alles seine Zeit und alles Tun unter dem Himmel seine Stunde.

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein.

Fürchte dich nicht, denn...

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein.

Jesaja 43, 1

Leben und Wohltat hast du an mir getan, und deine Obhut hat meinen Odem bewahrt.

Leben und Wohltat hast du...

Leben und Wohltat hast du an mir getan, und deine Obhut hat meinen Odem bewahrt.

Hiob 10,12

In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, du treuer Gott.

In deine Hände befehle ich...

In deine Hände befehle ich meinen Geist; du hast mich erlöst, du treuer Gott.

Psalm 31,6

Gott, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. Wie köstlich ist deine Güte, Gott, daß Menschenkinder u

Gott, deine Güte reicht,...

Gott, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. Wie köstlich ist deine Güte, Gott, daß Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!

Psalm 36, 6

Du machst meine Tage nur eine Handbreit lang, meine Lebenszeit ist vor dir wie ein Nichts. Ein Hauch nur ist jeder Mensch. Und nun, Gott, womit soll i

Du machst meine Tage nur...

Du machst meine Tage nur eine Handbreit lang, meine Lebenszeit ist vor dir wie ein Nichts. Ein Hauch nur ist jeder Mensch. Und nun, Gott, womit soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich. Hör mein Gebet, Gott, vernimm mein Schreien, schweig nicht zu meinen Tränen!

Psalm 39, 6.8.13

Gelobt sei Gott täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber Gott hilft uns auch.

Gelobt sei Gott täglich....

Gelobt sei Gott täglich. Gott legt uns eine Last auf, aber Gott hilft uns auch.

Psalm 68, 20

Weise mir, Gott, deinen Weg, daß ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, daß ich deinen Namen fürchte.

Weise mir, Gott, deinen...

Weise mir, Gott, deinen Weg, daß ich wandle in deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem einen, daß ich deinen Namen fürchte.

Psalm 86,11

Meine Hilfe kommt von Gott, der Himmel und Erde gemacht hat. Gott wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und wer dich behütet, schläft nicht.

Meine Hilfe kommt von Gott,...

Meine Hilfe kommt von Gott, der Himmel und Erde gemacht hat. Gott wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und wer dich behütet, schläft nicht.

Psalm 121,2, 3

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

 

17,02 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

 

18,23 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gott hat uns aus der Tiefe seines Herzens für eine Weile ins Leben gerufen und nimmt uns danach wieder in seinen ewigen Schoß zurück. Er führte mich h

Gott hat uns aus der Tiefe...

Gott hat uns aus der Tiefe seines Herzens für eine Weile ins Leben gerufen und nimmt uns danach wieder in seinen ewigen Schoß zurück. Er führte mich hinnaus ins Weite, Er befreite mich.

Psalm 18, 20

Halte mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Lasset mich, dass ich zu meinem Herrn ziehe.

Halte mich nicht auf, denn...

Halte mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Lasset mich, dass ich zu meinem Herrn ziehe.

1.Mose 24, 56

Meine Hilfe kommt von dem Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

Meine Hilfe kommt von dem...

Meine Hilfe kommt von dem Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.

Psalm 121, 2

Christus spricht: „In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden."

Christus spricht: „In der...

Christus spricht: „In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden."

Johannes 16, 33

Ihr seid jetzt traurig, aber ich werde euch wiedersehen. Dann wird euer Herz sich freuen, und eure Freude wird euch niemand nehmen.

Ihr seid jetzt traurig,...

Ihr seid jetzt traurig, aber ich werde euch wiedersehen. Dann wird euer Herz sich freuen, und eure Freude wird euch niemand nehmen.

Johannes 16, 22

Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben.

Selig sind die Toten, die...

Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben.

Offenbarung 14, 13

Herr, dein Wille geschehe.

Herr, dein Wille geschehe.

Herr, dein Wille geschehe.

Matthäus 6, 10

Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht.

Der Herr ist mit mir, darum...

Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht.

Psalm 118, 6

Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Gott ist Liebe; und wer in...

Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

1. Johannes 4, 16b

Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.

Meine Seele ist stille zu...

Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.

Psalm 62, 1

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

Unser Glaube ist der Sieg,...

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

1. Johannes 5, 4

Der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott; er wird dich nicht verlassen

Der Herr, dein Gott, ist...

Der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott; er wird dich nicht verlassen

5. Mose 4, 31

Nicht trauern wollen wir, dass wir sie verloren haben, sondern dankbar sein, dass wir sie gehabt haben, ja, auch jetzt noch besitzen, denn wer in Gott

Nicht trauern wollen wir,...

Nicht trauern wollen wir, dass wir sie verloren haben, sondern dankbar sein, dass wir sie gehabt haben, ja, auch jetzt noch besitzen, denn wer in Gott stirbt, der bleibt in der Familien

Hl. Hieronimus

Der du allen der Ewige heißt und Anfang, Ziel und Mitte weißt im Fluge unserer Zeiten; bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand, dam

Der du allen der Ewige...

Der du allen der Ewige heißt und Anfang, Ziel und Mitte weißt im Fluge unserer Zeiten; bleib du uns gnädig zugewandt und führe uns an deiner Hand, damit wir sicher schreiten.

Jochen Klepper

Alles hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; einpflanzen hat sein

Alles hat seine Zeit und...

Alles hat seine Zeit und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: geboren werden hat seine Zeit,
sterben hat seine Zeit; einpflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit. Weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit.

Pred.3

Es spricht eine Stimme: Predige!, und ich sprach: Was soll ich predigen? Alles Fleisch ist Gras, und alle seine Güte ist wie eine Blume auf dem Felde.

Es spricht eine Stimme:...

Es spricht eine Stimme: Predige!, und ich sprach: Was soll ich predigen? Alles Fleisch ist Gras, und alle seine Güte ist wie eine Blume auf dem Felde. Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt; denn Gottes Atem bläst darein. Ja, Gras ist das Volk! Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt, aber das Wort unseres Gottes bleibt ewiglich.

Jesaja. 40, 6-8

Ich habe dich einen kleinen Augenblick verlassen, aber mit großer Barmherzigkeit will ich dich sammeln.

Ich habe dich einen kleinen...

Ich habe dich einen kleinen Augenblick verlassen, aber mit großer Barmherzigkeit will ich dich sammeln.

Jesaja .54,7

Ich will der Gnade Gottes gedenken und der Wohltaten in allem, was Gott uns getan hat, und der großen Güte an dem Haus Israel, die Gott erwiesen hat v

Ich will der Gnade Gottes...

Ich will der Gnade Gottes gedenken und der Wohltaten in allem, was Gott uns getan hat, und der großen Güte an dem Haus Israel, die Gott erwiesen hat voll Barmherzigkeit und großer Gnade.

Jesaja .63, 7

Heile du mich, Gott, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.

Heile du mich, Gott, so...

Heile du mich, Gott, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.

Jeremia .17,14

Vor dich bringen wir unser Gebet und vertrauen nicht auf das, was wir tun können, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Vor dich bringen wir unser...

Vor dich bringen wir unser Gebet und vertrauen nicht auf das, was wir tun können, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Aber wie schwer sind für mich, Gott, deine Gedanken, wie ist ihre Summe so groß! Wollte ich sie zählen, so wären sie mehr als der Sand: Am Ende bin ic

Aber wie schwer sind für...

Aber wie schwer sind für mich, Gott, deine Gedanken, wie ist ihre Summe so groß! Wollte ich sie zählen, so wären sie mehr als der Sand: Am Ende bin ich noch immer bei dir.

Psalm 139, 17 und 18

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stiller Trauer 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

 

15,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Wir wissen, daß Trübsal Geduld bringt; Geduld aber bringt Bewährung, Bewährung aber bringt Hoffnung, die Hoffnung aber läßt nicht zuschanden werden; d

Wir wissen, daß Trübsal...

Wir wissen, daß Trübsal Geduld bringt; Geduld aber bringt Bewährung, Bewährung aber bringt Hoffnung, die Hoffnung aber läßt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen.

Römer

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte.

Dein Wort ist meines Fußes...

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte.

Psalm 119, 105

Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Tod, wo ist dein Stachel? Hölle, wo ist dein Sieg?

Der Tod ist verschlungen in...

Der Tod ist verschlungen in den Sieg. Tod, wo ist dein Stachel? Hölle, wo ist dein Sieg?

1. Korinther 15, 55

Im Kreuz ist Heil. Wir glauben ja, dass Jesus gestorben und auferstanden ist; ebenso wird Gott auch die in Jesus Entschlafenene zugleich mit ihm herbe

Im Kreuz ist Heil. Wir...

Im Kreuz ist Heil. Wir glauben ja, dass Jesus gestorben und auferstanden ist; ebenso wird Gott auch die in Jesus Entschlafenene zugleich mit ihm herbei bringen.

Thessaloniker 4, 13

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.

Wir haben hier keine...

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.

Hebräer 13, 14

Herr, ich warte auf dein Heil.

Herr, ich warte auf dein Heil.

Herr, ich warte auf dein Heil.

1. Mose 49, 18

Christus hat dem Tode die Macht genommen, und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht.

Christus hat dem Tode die...

Christus hat dem Tode die Macht genommen, und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht.

2. Timotheus 1, 10

Siehe, ich mache alles neu!

Siehe, ich mache alles neu!

Siehe, ich mache alles neu!

Offenbarung 21, 5

Christus ist mein Leben und Sterben mein Gewinn.

Christus ist mein Leben und...

Christus ist mein Leben und Sterben mein Gewinn.

Philipper 1, 21

Gott sei gedankt, der uns allezeit Sieg gibt in Christus.

Gott sei gedankt, der uns...

Gott sei gedankt, der uns allezeit Sieg gibt in Christus.

2. Korinther 2, 14

Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen, aus lauter Güte.

Ich habe dich je und je...

Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen, aus lauter Güte.

Jeremia 31, 3

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Der Herr ist mein Hirte,...

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.

Psalm 23, 1

Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben

Der Herr ist nahe denen,...

Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben

Psalm 34, 19

Wir sterben des Todes und sind wie Wasser, das auf die Erde gegossen wird und das nicht wieder gesammelt werden kann; aber Gott will nicht das Leben w

Wir sterben des Todes und...

Wir sterben des Todes und sind wie Wasser, das auf die Erde gegossen wird und das nicht wieder gesammelt werden kann; aber Gott will nicht das Leben wegnehmen.

2.Sam.14,14

Nach dir, Gott, verlanget mich. Mein Gott, ich hoffe auf dich; lass mich nicht zuschanden werden.

Nach dir, Gott, verlanget...

Nach dir, Gott, verlanget mich. Mein Gott, ich hoffe auf dich; lass mich nicht zuschanden werden.

Psalm 25, 1-2

Ich aber, Gott, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.

Ich aber, Gott, hoffe auf...

Ich aber, Gott, hoffe auf dich und spreche: Du bist mein Gott! Meine Zeit steht in deinen Händen.

Psalm 31,15-16

Gott, lehre mich doch, daß es ein Ende mit mir haben muß und mein Leben ein Ziel hat und ich davon muss.

Gott, lehre mich doch, daß...

Gott, lehre mich doch, daß es ein Ende mit mir haben muß und mein Leben ein Ziel hat und ich davon muss.

Psalm 39, 5

Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Gott Zebaoth ist mit uns, Jakobs Gott ist unser Schutz.

Gott ist unsre Zuversicht...

Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Gott Zebaoth ist mit uns, Jakobs Gott ist unser Schutz.

Psalm 46, 2, 8

Willst du uns denn nicht wieder erquicken, daß dein Volk sich über dich freuen kann?

Willst du uns denn nicht...

Willst du uns denn nicht wieder erquicken, daß dein Volk sich über dich freuen kann?

Psalm 85, 7

Wer unter Gottes Schirm sitzt und den Schatten in der Mittagshitze genießt, sagt: Meine Burg, mein Schutz, mein Gott, auf dich hoffe ich.

Wer unter Gottes Schirm...

Wer unter Gottes Schirm sitzt und den Schatten in der Mittagshitze genießt, sagt: Meine Burg, mein Schutz, mein Gott, auf dich hoffe ich.

Psalm 91,1

Trauer und Schmerz sind die ältesten Gefühle der Menschheit

Trauer und Schmerz sind die...

Trauer und Schmerz sind die ältesten Gefühle der Menschheit

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

Trauerband Schwarz mit Aufschrift 40mm 20m

 

18,23 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

Trauerband Schwarz mit Calla 40mm 15m

 

17,02 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

Grablicht mit Trauerbild im Mix Ø7,5cm H17,5cm 6St

 

15,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Gott hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu trösten alle Trauernden. Die in Trauerkleidung

Gott hat mich gesandt, den...

Gott hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu trösten alle Trauernden. Die in Trauerkleidung umhergehen sollen wieder Gewänder des Lebens anziehen können. Den Niedergeschlagenen, die stumm sind von ihrem Leid, soll wieder Kraft zuwachsen, so daß sie Pflanzung Gottes genannt werden.

61,1

Das ist die Verheißung, die er uns verheißen hat: das ewige Leben.

Das ist die Verheißung,...

Das ist die Verheißung, die er uns verheißen hat: das ewige Leben.

1. Johannes 2, 25

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid und Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste i

Gott wird abwischen alle...

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid und Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

Offenbarung 21, 4

Wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.

Wir leben oder sterben, so...

Wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.

Römer 14, 8

Die Liebe hört nimmer auf.

Die Liebe hört nimmer auf.

Die Liebe hört nimmer auf.

1. Korinther 13, 8

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

Jesus Christus gestern und...

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.

Hebräer 13, 8

Ich liege und schlafe ganz mit Frieden: denn allein du Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.

Ich liege und schlafe ganz...

Ich liege und schlafe ganz mit Frieden: denn allein du Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.

Psalm 4, 9

Wir werden beim dem Herrn sein allezeit.

Wir werden beim dem Herrn...

Wir werden beim dem Herrn sein allezeit.

Thessaloniker 4, 17

Jesus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben.

Jesus spricht: Ich lebe und...

Jesus spricht: Ich lebe und ihr sollt auch leben.

Johannes 14, 19

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, ob er gleich stürbe.

Ich bin die Auferstehung...

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, ob er gleich stürbe.

Johannes 11, 25

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

Unser Glaube ist der Sieg,...

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.

1. Johannes 5, 4

Herr, wessen soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich.

Herr, wessen soll ich mich...

Herr, wessen soll ich mich trösten? Ich hoffe auf dich.

Psalm 39, 8

Selig sind die Knechte, die der Herr, wenn er kommt, wachet findet.

Selig sind die Knechte, die...

Selig sind die Knechte, die der Herr, wenn er kommt, wachet findet.

Lukas 12, 37

Der Menschen Herz erdenkt sich einen Weg; aber Gott allein lenkt ihren Schritt.

Der Menschen Herz erdenkt...

Der Menschen Herz erdenkt sich einen Weg; aber Gott allein lenkt ihren Schritt.

Sprüche Salomos 16, 9

Gott, sei uns gnädig, denn auf dich warten wir! Sei unser Arm alle Morgen, dazu unser Heil zur Zeit der Trübsal!

Gott, sei uns gnädig, denn...

Gott, sei uns gnädig, denn auf dich warten wir! Sei unser Arm alle Morgen, dazu unser Heil zur Zeit der Trübsal!

Jes. 33,2

Gott spricht: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!

Gott spricht: Fürchte dich...

Gott spricht: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!

Jesaja.43, 1

Gott hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu trösten alle Trauernden. Die in Trauerkleidung

Gott hat mich gesandt, den...

Gott hat mich gesandt, den Elenden gute Botschaft zu bringen, die zerbrochenen Herzen zu verbinden, zu trösten alle Trauernden. Die in Trauerkleidung umhergehen sollen wieder Gewänder des Lebens anziehen können. Den Niedergeschlagenen, die stumm sind von ihrem Leid, soll wieder Kraft zuwachsen, so daß sie Pflanzung Gottes genannt werden.

Jesaja . 61,1

Ich weiß, Gott, daß des Menschen Tun nicht in seiner Gewalt steht, und es liegt in niemandes Macht, wie er wandle oder seinen Gang richte.

Ich weiß, Gott, daß des...

Ich weiß, Gott, daß des Menschen Tun nicht in seiner Gewalt steht, und es liegt in niemandes Macht, wie er wandle oder seinen Gang richte.

Jeremia .10,23

Ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht Gott, Gedanken des Friedens und nicht des Leides, daß ich euch gebe Zukunft und Hoffnung

Ich weiß wohl, was ich...

Ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht Gott, Gedanken des Friedens und nicht des Leides, daß ich euch gebe Zukunft und Hoffnung

Jeremia .29,11

Gott hat den Engeln gesagt, sie sollen dich behüten auf allen deinen Wegen, daß sie dich auf Händen tragen und deine Füße nicht über Steine stolpern.

Gott hat den Engeln gesagt,...

Gott hat den Engeln gesagt, sie sollen dich behüten auf allen deinen Wegen, daß sie dich auf Händen tragen und deine Füße nicht über Steine stolpern.

Psalm 91, 11, 12

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

 

13,86 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

Trauerband Schwarz In stillem Gedenken 25mm 20m

 

13,86 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

Trauerband Schwarz mit Muster 25mm 20m

 

14,41 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

zum Floristik24 Forum Floristik24 Forum
Konnten wir Ihnen mit diesem Trauerspruch helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+